Allgemeine Nutzungsbedingungen der WWF Deutschland für die Nutzung der Plattform WWF-Akademie


§ 1. Geltungsbereich

Use of this platform is subject to the terms under which the services of WWF Deutschland (hereinafter referred to as “WWF” or “we”) offered at www.wwf-akademie.de and its sub-pages can be used by users. This platform may only be used by individuals who have been authorised by WWF and who have the access data provided by WWF (user). The user undertakes to use the online platform and the information, downloads or forums etc. provided therein exclusively in accordance with the following terms of use.


§ 2. Bereitstellungsbedingungen

2.1 Der WWF bietet auf wwf-akademie.de teilweise kostenfreie und teilweise kostenpflichtige Webserviceleistungen, insbesondere Lerninhalten wie Lernvideos, Anleitungstexte und interaktive Übungen, Live-Seminare und an und stellt diese zur Nutzung über das Internet als Webapplikation und als Applikation für mobile Endgeräte bereit. Zudem stellt der WWF sein Angebot an Lern-Veranstaltungen auf wwf-akademie.de zur Verfügung.

2.2 Durch die bloße Bereitstellung von Inhalten zum Abruf sowie durch einen entsprechenden Abruf seitens der Nutzer*in wird kein Vertragsverhältnis zwischen dem WWF und der jeweiligen Nutzer*in begründet.

2.3 Der WWF ist stets bemüht, einen ordnungsgemäßen Betrieb der Angebote sicherzustellen, ist jedoch nicht haftbar im Falle einer unterbrochenen Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit seiner Angebote. Dies gilt insbesondere für technisch bedingte Verzögerungen, Unterbrechungen oder Ausfälle der Angebote, des Internets oder des Zugangs zum Internet.

2.4 Der WWF behält sich vor, Teile der Angebote oder einzelne oder alle Angebote als Ganzes ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


§ 3. Registrierung und Vertragsschluss

3.1. The prerequisite for use is registration at www.wwf-akademie.de. After registration, the access data is sent to the user. The user must provide accurate data upon registration. When storing and processing this data, WWF complies with the applicable provisions of data protection law, as regulated in more detail in the data privacy policy. Once the user has registered and WWF has sent the access data, a contract for the use of the platform is concluded with WWF (“user contract”).

3.2. Die Registrierung darf nur vornehmen, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat.

3.3 Die Registrierung beim WWF erfolgt durch Ausfüllen eines Registrierungsformulars.

3.3.1. Verwendet die Nutzer*in zur Registrierung das bereitgestellte Registrierungsformular, so hat sie die dort abgefragten Daten vollständig und korrekt anzugeben. Einen Account mit fremden oder sonst unzutreffenden Angaben anzumelden, ist nicht erlaubt. Insbesondere warnen wir vor dem Missbrauch von Titeln und Berufsbezeichnungen (§ 132a StGB). Die Nutzer*in ist zudem verpflichtet, WWF etwaige Änderungen seiner Daten unverzüglich anzuzeigen. Vor Absendung des Registrierungsformulars muss die Nutzer*in bestätigen, dass sie diese Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung für die Nutzung der Plattform gelesen hat und sich mit ihrer Geltung einverstanden erklärt. Mit Absendung des Registrierungsformulars durch Anklicken des entsprechenden Buttons kommt noch kein Vertrag über die Nutzung der Plattform zustande.

3.3.2. After submitting the registration form, the user receives a confirmation e-mail from WWF at the e-mail address entered in the registration form. In this e-mail, the user is prompted to reconfirm the data entered, the privacy policy and the acknowledgement of, agreement with and compliance with the terms of use, in particular the user obligations mentioned in section 9. This confirmation e-mail constitutes the offer to conclude the contract of use, including these terms of use. The user accepts this offer by clicking on the activation link contained in the e-mail to confirm registration. The contract of use between WWF and the user is concluded at the moment WWF receives the user’s electronic confirmation.

3.4. The user’s contract partner for the use of the platform is

WWF Deutschland
Reinhardtstr. 18
10117 Berlin, Germany

Weitere Kontaktdaten können dem Impressum entnommen werden.

3.5 Der WWF kann den Abschluss eines Nutzungsvertrages ohne Angabe von Gründen ablehnen. Ein Anspruch auf Abschluss besteht nicht.


§ 4. Sperrung, Neuanmeldung

WWF can revoke the user’s authorisation at any time without providing any reasons and block the user from using the platform in the future. The user undertakes to keep the access data confidential and not disclose it to third parties or make it accessible to them in any other way. If a user has been blocked, the user may not register under a new name. Our prior written consent is required for renewed access to our courses.


§ 5. Rechte an bereitgestellten Inhalten

5.1 Die Nutzer*in erkennt an, dass Marken-, Urheber- und Nutzungsrechte sowie jegliches geistige Eigentum im Zusammenhang mit dem zur Verfügung gestellten Daten- und Bildmaterial sowie an sämtlichen verwendeten Texten, Bildern, Grafiken, Geräuschen, Animationen, Videos, Marken, Warenzeichen und dergleichen beim WWF bzw. beim jeweiligen Urheber verbleiben. Die Nutzer*in wird lediglich die jederzeit widerrufbare Berechtigung eingeräumt, das zur Verfügung gestellte Daten- und Bildmaterial ausschließlich zu Schulungs- und Lernzwecken zu verwenden. Durch die Verwendung bzw. Zurverfügungstellung wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums vom WWF bzw. von Dritten erteilt.

5.2 Der interne Bereich dient dazu, den zur Nutzung befugten und mit -Produktenbeschäftigen Personen Informationen über den WWF bzw. WWF-Produkte zur Verfügung zu stellen und die Nutzer*in im Zusammenhang mit Informationen über WWF-Produkte und deren rechtlichen und technischen Zusammenhängen zu schulen. Die Nutzer*in anerkennt aus diesem Grund, dass diese Informationen ausschließlich zu oben angeführten Zwecken verwendet werden. Insbesondere verpflichtet sich die Nutzer*in, etwaige zur Verfügung gestellte Wissensabfragen, Quiz oderandere interaktive Trainingsformen ausschließlich selbst durchzuführen.


§ 6. Weitergabe von Information

The information provided by the platform as well as the access data are subject to confidentiality and may not be disclosed to third parties or made available to them – even temporarily. The user undertakes to protect the aforementioned information and, in particular, the access data from access by third parties as best as possible. The use of the data and image material made available to customers is only permitted if and to the extent that it has been expressly approved for this purpose.


§ 7. Haftung und Haftungsbeschränkung

Der WWF ist für eigene Inhalte, die im Rahmen des jeweiligen Angebots abrufbar sind, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Der WWF übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Angebote erzielt werden können, oder bezüglich der abschließenden Richtigkeit und Zuverlässigkeit der im Rahmen der Angebote erhältlichen Informationen oder Anwendungen.


§ 8. Sachgerechte Benutzung

Die Nutzer*in ist verpflichtet, die Online-Plattform sachgerecht zu benutzen. Die Erstellung, Verwendung oder Speicherung von Inhalten mit verletzenden, beleidigenden, bedrohenden, obszönen, rassistischen, menschen- und religionsverachtenden oder sonst gegen die guten Sitten, demokratische Grundwerte oder gesetzliche Bestimmungen verstoßenden Bestandteilen ist ebenso untersagt, wie auf solche Inhalte durch Links oder die sonstige Angabe von Internet-Adressen zu verweisen. Insbesondere sind die Urheber-, Marken- und sonstigen Schutzrechte Dritter zu achten.


§ 9. Datenschutz

Der WWF nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Alle Bestimmungen zum Datenschutz sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Weiterhin liegen für die Nutzung der Lernplattform / des Learning Management Systems hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten noch folgende Informationen vor:

Zur Bereitstellung und für den Betrieb der Lernplattform verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Dies erfolgt ausschließlich für den vorgesehenen Zweck der Vermittlung von Weiterbildungsangeboten, Trainings und Informationen. Zu den genannten personenbezogenen Daten gehören Personenstammdaten, Vertragsstammdaten, Kommunikationsdaten und eventuell Abrechnungs- und Zahlungsdaten, die im Wege der Registrierung und Nutzung bereitgestellt werden und erforderlich sind. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO sowie § 26 Abs. 1 BDSG.

Operation of the learning platform involves the relevant staff of WWF Germany, service providers and contract partners, who may have access to your personal data. This includes, in particular, partners of WWF Germany and, where appropriate, adult education centres that offer or provide content and training. Participants in the education project may also be affected in some circumstances. CLICK&LEARN GmbH, Petrinumstraße 12/3, 4040 Linz, as the service provider for the use of the learning platform, is also included here and is involved under the terms of a data protection agreement. Your personal data will be retained for up to 5 years after a user’s last login. The data of employees of WWF Germany is deleted 10 years after the employment relationship ends. You will receive a reminder e-mail before this data is deleted. The retention period may be longer in certain circumstances to comply with legal requirements.


§ 10. Salvatorische Klausel

10.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10.2 Sollten einzelne Regelungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

10.3 Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform.


§ 11. Profil löschen

11.1 Jede Nutzer*in kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist seine Registrierung beenden und über die Profileinstellungen ihr Profil löschen. Die von ihr verfassten Inhalte werden in diesem Zug ebenfalls automatisch gelöscht.

11.2 Im Fall von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht behält sich der WWF das Recht vor, von der Nutzer*in eingestellte oder ihr sonst zuzuordnende Inhalte und Informationen ohne Angabe von Gründen einzuschränken, zu bearbeiten oder zu löschen. Des Weiteren kann der WWF die Nutzer*in vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung des Angebots ausschließen.